eScan Anti-Virus

eScan Anti-Virus 11.0.1139.855

Solider Viren-Wächter

eScan Anti-Virus hält virtuelle Schädlinge vom Rechner fern. Der Virenscanner überprüft Festplatten und externe Speicher auf Probleme. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • geringe Leistungseinschränkung
  • umfangreiches Funktionsrepertoire
  • übersichtliche Programmoberfläche

Nachteile

  • greift in die Windows-Bordmittel ein
  • wenige Optionen

Gut
7

eScan Anti-Virus hält virtuelle Schädlinge vom Rechner fern. Der Virenscanner überprüft Festplatten und externe Speicher auf Probleme.

Nach Installation und Neustart beginnt eScan Anti-Virus einen Suchdurchlauf. Der Virenscanner fahndet in der Systemdatenbank Windoantivirus-01ws Registry, Festplatten, CDs oder bestimmten Ordnern nach schädlichem Code. Dabei greift die Software auf die Engine des Anti-Virenprogramms Kaspersky zurück. Empfangene und verschickte E-Mails nimmt eScan Anti-Virus ebenfalls unter die Lupe.

Nach jedem Suchdurchlauf führt eScan Anti-Virus das Ergebnis in einer Übersicht auf. Automatische Updates der Virendefinitionen gehören ebenso zur Software wie programmierbare Suchvorgänge.

Fazit Die übersichtliche Programmoberfläche von eScan Anti-Virus kommt Anfängern entgegen und ist hinsichtlich des Designs zeitgemäß gestaltet. Ältere Rechner bremst die Software aufgrund des hohen Ressourcenverbrauch eventuell aus.